Häufig gestellte Fragen zum Thema Pilates, unseren Kursen und zum Studio

Sportbekleidung, Socken und ein Handtuch für die Matte. Deine Mitglieds-oder Punktekarte, ansonsten wird der Einzelpreis berechnet.

Nein, es gibt keine Ermäßigung für Schüler, Studenten, Rentner, Mütter, Väter…Wir bieten Dir verschiedene Preissysteme an und Du kannst dann passend zu Deinem Budget wählen.

Es gibt im Kursplan Kurse mit Sternchen* die anmeldepflichtig sind, weil die Teilnehmerzahl begrenzt ist. Hierfür meldest Du Dich in unserem Buchungssystem auf unserer Homepage an. Kurse ohne Sternchen sind offene Kurse, d.h. Du kannst ohne Anmeldung einfach spontan vorbeikommen. Sobald 1 Teilnehmer da ist, findet der Kurs auch statt!

Nein, wenn Du bei uns das erste Mal trainierst zahlst Du den regulären Einzelpreis, weil unsere Arbeit keine Probearbeit ist, sondern wir Dir unsere volle Professionalität zur Verfügung stellen.

Wenn ein Kurs ausfällt veröffentlichen wir dies so früh wie möglich auf der Webseite in unserer Infobox -Kursplanänderung- und der Kurs wird im Tagesplan durchgestrichen. Wenn Du in einem angemeldeten Kurs bist, dann wirst Du per Mail informiert.

Wenn Du noch keine Reformererfahrung hast, dann brauchst Du vor Deinem ersten Gruppentraining eine Reformereinweisung. Diese besteht aus einem 30minütigen Personaltraining, in dem Du besonders über die Safetys aufgeklärt wirst und Deine ersten Übungen auf dem Gerät machst. Hierfür meldest Du Dich direkt über Mail oder Telefon an und machst einen individuellen Termin aus.

In unserem Studio in der Schellingstrasse 78 findet das Personaltraing, das Triotraining und die Physiotherapie/ Schroththerapie statt. Das Triotraining ist ein Training mit max. 3 TN und es wird an dem Reformer Half Trapeze und auf der Matte trainiert. Jeder TN trainiert an seinen Schwerpunkten in dieser Stunde. Die Physiotherapie für Privatpatienten findet auch in diesem Studio statt.

Anmeldungen hierfür nur unter ina@pilatesplusmuenchen.de oder 01621967260.

Sportbekleidung, Socken und ein Handtuch für die Matte. Deine Mitglieds-oder Punktekarte, ansonsten wird der Einzelpreis berechnet.

Nein, es gibt keine Ermäßigung für Schüler, Studenten, Rentner, Mütter, Väter…Wir bieten Dir verschiedene Preissysteme an und Du kannst dann passend zu Deinem Budget wählen.

Es gibt im Kursplan Kurse mit Sternchen* die anmeldepflichtig sind, weil die Teilnehmerzahl begrenzt ist. Hierfür meldest Du Dich in unserem Buchungssystem auf unserer Homepage an. Kurse ohne Sternchen sind offene Kurse, d.h. Du kannst ohne Anmeldung einfach spontan vorbeikommen. Sobald 1 Teilnehmer da ist, findet der Kurs auch statt!

Nein, wenn Du bei uns das erste Mal trainierst zahlst Du den regulären Einzelpreis, weil unsere Arbeit keine Probearbeit ist, sondern wir Dir unsere volle Professionalität zur Verfügung stellen.

Wenn ein Kurs ausfällt veröffentlichen wir dies so früh wie möglich auf der Webseite in unserer Infobox -Kursplanänderung- und der Kurs wird im Tagesplan durchgestrichen. Wenn Du in einem angemeldeten Kurs bist, dann wirst Du per Mail informiert.

Wenn Du noch keine Reformererfahrung hast, dann brauchst Du vor Deinem ersten Gruppentraining eine Reformereinweisung. Diese besteht aus einem 30minütigen Personaltraining, in dem Du besonders über die Safetys aufgeklärt wirst und Deine ersten Übungen auf dem Gerät machst. Hierfür meldest Du Dich direkt über Mail oder Telefon an und machst einen individuellen Termin aus.

In unserem Studio in der Schellingstrasse 78 findet das Personaltraing, das Triotraining und die Physiotherapie/ Schroththerapie statt. Das Triotraining ist ein Training mit max. 3 TN und es wird an dem Reformer Half Trapeze und auf der Matte trainiert. Jeder TN trainiert an seinen Schwerpunkten in dieser Stunde. Die Physiotherapie für Privatpatienten findet auch in diesem Studio statt.

Anmeldungen hierfür nur unter ina@pilatesplusmuenchen.de oder 01621967260.